Was ist die Pendlerpauschale?

Der offizielle Name der Pendlerpauschale heißt Entfernungspauschale. Damit werden Aufwendungen für Fahrten zwischen der Wohnung und der Arbeitsstätte berechnet. Die Pauschale wird beim Lohnsteuerjahresausgleich oder der Einkommensteuererklärung mit angegeben. Dadurch vermindert sich das zu versteuernde Einkommen.

Die Entfernung zwischen Wohnung und Arbeit ist dabei nicht (mehr) relevant. Berechnet wird die kürzeste Strecke, wobei unter gewissen Umständen auch die verkehrsgünstigste Strecke geltend gemacht werden kann. Dies liegt dann vor, wenn beispielsweise durch Stau auf der kürzesten Strecke die Fahrzeit erheblich verlängert werden würde. „Was ist die Pendlerpauschale?“ weiterlesen